Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Programmtipps

Schlager zu mitnehmen

Studio

Wetter

Berlin
25. Oktober 2021
Wolkig
Wolkig
13°C
Wind: 4 m/s SW
Vorhersage 26. Oktober 2021
Tag
Regenschauer
Regenschauer
13°C
Mehr...
 

Die letzten 10 Schlager

Loading...

Nachrichten

tageschau © Nachrichtenstream

Treibhausgaskonzentration 2020 auf Höchststand
Die Treibhausgaskonzentration in der Atmosphäre hat 2020 einen neuen Höchststand erreicht. Auch die Corona-Pandemie konnte den Anstieg nicht stoppen. Die Hoffnungen ruhen nun auf der anstehenden Weltklimakonferenz.
Neuseeland: Christchurch entlässt Staatszauberer
23 Jahre lang zauberte Ian Brackenbury Channell im neuseeländischen Christchurch. Er war Staatsmagier - der weltweit einzige. Nun hat er seinen Job verloren, weil er sich unpassend über Frauen geäußert hatte. Von Lena Bodewein.
Jetzt werden die Busfahrer knapp in Großbritannien
In Großbritannien fehlen seit dem Brexit viele Lkw-Fahrer. Das sorgt für Versorgungsengpässe. Steigende Löhne locken nun zunehmend Busfahrer in diesen Beruf. Deren Wechsel haben bereits Folgen für den Personenverkehr.
Neuer Rekord bei Geldwäsche-Meldungen in Deutschland
In diesem Jahr wird es voraussichtlich einen neuen Rekord bei den Verdachtsmeldungen auf Geldwäsche geben. Die für die Sammlung und Auswertung der Daten zuständige FIU steht seit längerem in der Kritik.
Amnesty International schließt seine Büros in Hongkong
Amnesty International schließt seine Büros in Hongkong. Die Menschenrechtsorganisation begründete den Schritt mit dem von China erlassenen sogenannten "Sicherheitsgesetz". Dieses habe die Arbeit vor Ort unmöglich gemacht.
Georgien - Geheimdienst hört mit
Von der Kindergärtnerin bis zum deutschen Botschafter - in Georgien ist niemand sicher vor staatlichen Abhöraktionen. Wie vor vergangenen Wahlen wurden auch diesmal Mitschnitte veröffentlicht, Konsequenzen gibt es keine. Von S. Stöber.
Zehn Jahre Haft für IS-Rückkehrerin Jennifer W.
Jennifer W. schloss sich 2014 dem IS im Irak an. Während ihrer Zeit bei der Terrormiliz soll sie zugelassen haben, wie ein fünfjähriges Mädchen angekettet wurde und verdurstete. Nun wurde sie in München zu zehn Jahren Haft verurteilt.
Marktbericht: DAX im Plus, Lira auf Rekordtief
Der DAX ist ziemlich unspektakulär in die neue Börsenwoche gestartet. Dramatischer geht es derweil am Devisenmarkt zu: Dort fällt die türkische Lira auf neue Rekordtiefs zu Euro und Dollar.
Gegenwind für Kimmichs Impfskepsis
Fußball-Profi Kimmich wartet mit einer Corona-Impfung ab, aus Sorge vor möglichen Langzeitfolgen. Experten versuchen, Bedenken solcher Art auszuräumen: Nebenwirkungen seien eine Frage von Wochen - und nicht von Jahren.
Putsch des Militärs: Sudanesischer Premier festgesetzt
Im Sudan hat das Militär geputscht und offenbar Premierminister Hamdok verschleppt. Zuvor waren bereits mehrere Minister von Soldaten festgenommen worden. Aus der Hauptstadt werden Feuergefechte gemeldet.
"Cringe" ist Jugendwort des Jahres
Wenn Jugendliche etwas peinlich finden, nennen sie das häufig "cringe". Besonders unter den bis 20-Jährigen ist dieser Begriff laut Langescheidt-Verlag weit verbreitet. Nun wurde er zum Jugendwort des Jahres gewählt.
Experten raten zu frühzeitigen Weihnachtseinkäufen
Die Probleme in den weltweiten Lieferketten haben spürbare Folgen: Schon zwei Monate vor Weihnachten sind manche Artikel knapp. Experten raten bei beliebten Geschenken zu frühen Einkäufen, warnen aber vor Panikkäufen. Von André Kartschall.
Erschossene Kamerafrau: Polizei informiert über Set-Unfall
Die US-Polizei hat erste Details aus den Untersuchungen zum Tod der Kamerafrau Hutchins während eines Western-Drehs veröffentlicht. In Hollywood werden Forderungen laut, scharfe Munition an Filmsets zu verbieten.
Sudan: Offenbar erneuter Putsch des Militärs
Im Sudan ist der Machtkampf zwischen Militär und der zivilen Regierung offenbar erneut eskaliert. Laut Berichten haben die Militärs mehrere Regierungsvertreter festgenommen. Es wäre der zweite Putschversuch binnen weniger Wochen.
Liveblog: ++ 66,2 Prozent vollständig geimpft ++
In Deutschland sind 66,2 Prozent der Menschen vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Nach einem Ausbruch in der chinesischen Region Ejin dürfen Zehntausende Bürger ihre Wohnung nicht mehr verlassen. Die Entwicklungen im Liveblog.
Spahn weiter für Ende der "epidemischen Lage"
Trotz stark steigender Inzidenzen will Gesundheitsminister Spahn die "epidemische Lage nationaler Tragweite" bald beenden. SPD-Politiker Lauterbach sorgt sich wegen der zunehmenden Infektionszahlen vor allem um Kinder.
BGH-Verhandlung: Erbt Kohls Witwe Millionen-Entschädigung?
In einem Buch wird aus vertraulichen Gesprächen mit Helmut Kohl zitiert. Ein Gericht spricht dem Altkanzler deshalb zu Lebzeiten eine Million Euro zu, kurz darauf stirbt er. Erbt seine Witwe den Anspruch? Ein Fall für den BGH. Von C. Kornmeier.
Israel geht gegen NGOs vor: Unbequeme Kritiker oder Terroristen?
Israel hat sechs palästinensische Organisationen als "terroristisch" eingestuft. Die Regierung wirft ihnen verdeckte Zusammenarbeit mit der radikalen Volksfront zur Befreiung Palästinas vor. Das harte Vorgehen sorgt für Kritik. Von T. Aßmann.
Coronatest-Bescheinigungen: Ermittlungen gegen "Test-Express"
Die Coronatest-Bescheinigungen des Webportals "Test-Express" sind ungültig - das hat das Gesundheitsministerium gegenüber tagesschau.de bestätigt. Gegen den Betreiber wird von verschiedenen Seiten ermittelt. Von W. Rohwedder.
Scholz und Habeck: Kein Spielraum für Steuersenkungen
Vor Beginn der Koalitionsgespräche mit der FDP sehen SPD-Kanzlerkandidat Scholz und Grünen-Chef Habeck kaum Chancen für Steuersenkungen. Es fehle die Gegenfinanzierung, so die Politiker bei "Anne Will".